Haase Logopädie Oldenburg

Mein Name ist Stephanie Haase. Ich habe meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin im Jahre 2000 an der Logopädielehranstalt in Oldenburg abgeschlossen. Seitdem konnte ich in unterschiedlichen Praxen und teilstationären Einrichtungen vielfältige Berufserfahrungen sammeln. Ich freue mich, nun als selbständige Logopädin Ihnen helfen zu können.

Seit 2013 bin ich zudem Sprachreich-Trainerin und gebe mit meiner Kollegin Gabi Reen Fortbildungen zum Thema „Alltagsorientierte Sprachbildung und -förderung“ für pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten.

Neben einem fachlichen sowie interdisziplinären Austausch ist es mir wichtig, meine beruflichen Kenntnisse auf dem aktuellen Stand zu halten und mein Wissen zu vertiefen. Daher nehme ich regelmäßig an Fortbildungen teil. Hier eine Übersicht der zuletzt besuchten Fortbildungen:

2019 

  • Orofaziale Regulationstherapie nach Rodolfo Castillo Morales - Einführung
  • Technische Hilfen in der unterstützten Kommunikation (Aufbaukurs)
  • Fachkraft für Unterstützte Kommunikation

2018

  • Mund-, Ess- und Trinktherapie (MET) im Kindesalter
  • „Die Entdeckung der Sprache“, Dr. Barabara Zollinger
  • Transferarbeit in der Mutismustherapie nach DortMut (Vertiefungsseminar)
  • Grafische Symbole in der Unterstützten Kommunikation (Aufbaukurs)
  • Gebärden in der Unterstützten Kommunikation (Aufbaukurs)
  • Weiterbildung zu Mutismus-Therapeutin

2017

  • Osteopathische Techniken in der Stimmtherapie
  • Spracherwerb und Sprachförderung bei Versorgung mit Cochlear Implant
  • UK- und Literacyförderung von Anfang an kombinieren
  • Bewegung in Beziehung
  • Unterstützte Kommunikation bei Aphasie
  • Beziehungsangebote in der Mutismustherapie & Fallsupervision nach DortMut (Vertiefungsseminar)
  • Diagnostik in der Unterstützten Kommunikation (Aufbaukurs)